Gabicce und Seine Umgebung

Nicht nur Meer...

Willkommen in Gabicce Mare, "El Gabéc" (in unserem Dialekt „Gallisch-Marken“) oder "Capri der Adria", eine charmante Stadt, die der Adria-Küste einen Sinn von etwas Neuem gibt.
Das Meer, die schöne Bucht mit feinem Sandstrand , dem Gebirge von Gabicce Monte und des Naturparks San Bartolo, den felsigen Schluchten, die kleinen Buchten mit dem klaren Wasser und dem kleinen Yachthafen Vallugola und unter Wasser, die mythische Stadt Valbruna, ein antiker Hafen und römische Stadt, alles im Umkreis von wenigen Kilometern.
Die erste Stadt der Region Marken, die seit Jahren mit der Auszeichnung der "Blauen Flagge" für die Qualität des Wassers und seinem Strand belohnt wird. Unsere ruhige Stadt, mit ihrem grossen Unterhaltungsangebot für Jung und Alt, ihren Geschäften, Bars und typischen Restaurants. Mit einem Spaziergang entlang des Hafenkanals und dem neuen Hafenbecken erreichen Sie die Schwesterstadt Cattolica in kurzer Zeit.
Von hier aus fahren Sie die Panoramastrasse im „Zickzack“ nach Gabicce Monte hinauf, ein kleines Dorf von wo Sie den atemberaubenden Blick auf Gabicce Mare und die gesamte Adria-Küste geniessen können und wo Sie die typische Fauna und Flora dieser Gegend im Inneren des Naturparks San Bartolo entdecken können.
Dieses und vieles mehr, einfach Gabicce Mare wie wir es lieben, wir würden Ihnen gerne ein Stück davon schenken.

Hinterland

Alles zum entdecken!

Lassen Sie Ihren Blick landeinwärts schweifen und Sie sehen Gradara (4 km). Die imposante Festung im tadellosen Zustand, sah unter anderem auch das leide Ende der Liebe zwischen Paolo und Francesca, wie Dante in seiner göttlichen Komödie erzählt. Das Hinterland der Marken und der Romagna bietet auch andere interessante Möglichkeiten für Ausflüge; nach Urbino (38 km), San Marino (35 km) und San Leo (50 km.). Ebenfalls Sehenswert sind Mondaino, Saludecio, Montegridolfo und Montefiore die nur wenige Minuten von Gabicce entfernt sind.

Gabicce ist auch bekannt für seine Nähe zu allen bekannten Vergnügungsparks der Adria-Küste, wie der Meerespark „Le Navi“ in Cattolica (2 Km), der Wasservergnügungspark „Aquafan“,  und der Freizeitpark „Oltremare-Imax“ in Riccione (12 km.), der Vergnügungspark „Fiabilandia“ (20 km.) und „Italien in Miniatur“ (25 km.) in Rimini und schlussendlich der Vergnügungspark „Mirabilandia“ in Ravenna (70 km.). Auch für das Nachtvergnügen ist gesorgt mit der Disco „Baia Imperiale“ die nur 1 Km. vom Hotel entfernt liegt.

Tauchen Sie in die Meeresbrise von Gabicce Mare ein. Seine besondere Bucht bietet den Gästen Erholung an einem Ort, das noch den Charme des italienischen Urlaubes wie in den Filmen von „Jerry Calà, Elenora Giorgi und Massimo Ciavarro“ der 80 Jahre erzählt wird hat. Das Personal des Hotels Augusta  wartet mit einem einfachen „Ciao“ auf Sie, damit Sie danach einen ruhigen Urlaub am Meer verbringen können.

Foto-Galerie

Spezialangebote


Entdecken Sie unsere Spezialangebote für jeden Geschmack: Frühbucher, Last Minute, Familienrabatte, All Inclusive-Paket, alles zu sehr vorteilhaften Preisen!
Wir haben an alles gedacht, eine Kombination aus einem Aufenthalt am Meer im Hotel Augusta, was Ihnen gefallen wird…….und die Vorteile sprechen für sich!

Alle Angebote...

(+39) 0541 950001 (tel)
(+39) 0541 831265 (fax)
(+39) 339 6492137 (Whatsapp)

NEWSLETTER HOTEL AUGUSTA

Registrieren Sie Ihre E-Mail

Ich ermächtige die Verarbeitung personenbezogener Daten